Unser Biersommelier empfiehlt:

Bier-Menü empfohlen von unserem Biersommelier Georg Hofmann

Zur Begrüßung:
Campari-Pils
im Sektglas, Hopfengold-Pils mit einem Schuß Campari, mit Hopfendolde dekorieren


Spargel in Weißbiersauce

500 g Spargel grün oder weißspinasparg.jpg, garen lassen
1/8 l Hofmann Weißbier
1/16 l Schlagsahne
1/16 l Distelöl
1/16 l Hühnerfond
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker, Zitrone, 2 Eier
Die Zutaten vermischen und über Hitze dicklich aufschlagen. Über den heißen Spargel geben und sofort anrichten.

Dazu wird ein Hofmann Weißbier gereicht.

Malzg´surte Ochsenbrust

1,2 kg gepökelte Ochsenbrustochs.jpg
Butterschmalz
Lorbeerblätter
4 gr. Zwiebeln
Mehl
Butter
je eine Karotte, Petersielwurzel
ein halber Sellerie
1 Zweig Ysop
1 Msp. Senf- und Pfefferkörner
½ l Alt Pahreser Dunkel
2 EL Braumalz geschrotet

Ochsenbrust mit geschrotetem Malz, Pfefferkörner und Senfkörnern bestreuen. In heißem Butterschmalz anbraten. Zwiebeln in Ringe schneiden. Gemüse grob würfeln, zugeben und goldbraun rösten. Alles mit Mehl bestäuben und unter ständigem Rühren „krusteln „ lassen. Bier angießen und zudecken. Im Rohr bei 160°C etwa 3 ½ Stunden schmoren lassen. Das Fleisch ausstechen und die Sauce passieren. Mit Butter montieren und anrichten.

Dazu ein Alt Pahreser Dunkel aus dem Glaskrug.

Gratinierte Malzcreme

¼ l Milchbrulee.jpg
550 ml Obers
60 g Zucker
6 Dotter
2 EL Malz
Wie Creme Brulee zubereiten.

Dazu wird Hofmann Weizenbock serviert.







Zum Nachtisch
Kleine Rohmilch-Käseauswahl

kaas.jpgKräftig-würzige, halbfeste Käsesorten, sowie Edelschimmelkäse wie z.B. Roquefort. Den Käse bei Zimmertemperatur (ca. 20° C) servieren.

Dazu Hofmann Doppelbock im Kelchglas servieren.

Wir wünschen einen Guten Appetit!