Weizenbock im Handel

Weizenbock.jpgJetzt im gut sortierten Getränkehandel:
nur saisonal erhältlich, ab April, der Hofmann-Weizenbock. Diese Spezialität zur Begrüßung des Frühlings wird immer zum „Tag des Bieres“ extra eingebraut. Weißbier von seiner starken Seite! Hefeblumig mit leicht fruchtigem Geschmack an Banane und Rosinen erinnernd. Ein dunkleres, sehr süffiges Weißbier mit einem Hauch von Karamell.

Malz: 60 % Helles Weizenmalz, 35 % Helles Gerstenmalz, 5 % Wiener Gerstenmalz
Hopfen: Hallertauer Tradition
Wasser: weiches Brauwasser aus unserem Brunnen
Hefe: obergärige Bierhefe
Stammwürze: 16,5 %
Alkohol: 6,8 %
Gebinde: Kasten mit 20 Flaschen à 0,5 Liter
Kegfässer mit 30 Liter